In dieser Ausführung sind nur ein Bruchteil der Dinge aufgeführt die bei einer Veranstaltung zu beachten sind. Über folgende Webseiten erhalten Sie kostenlos weitere Informationen:

 

Deutsche Theatertechnische Gesellschaft (DTHG)

Baurecht ist in Deutschland Ländersache. Entsprechend der Anzahl der Bundesländer gibt es 16 Landesbauordnungen mit allen Anhängen, z.B. den Sonderbauverordnungen.

Unter http://www.dthg.de/offsite-7/page86/  finden Sie eine Zusammenstellung der Versammlungsstättenverordnungen in den einzelnen Bundesländern.

 

Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG)

Unter http://www.vbg.de/DE/3_Praevention_und_Arbeitshilfen/1_Branchen/10_Buehnen_und_Studios/Buehnen_und_Studios_node.html  können Sie nach den Veröffentlichungen der Berufsgenossenschaft

suchen. Insbesondere sind relevant:

  • DGUV-V1 (Grundsätze der Prävention, vormals BGV-A1)
  • DGUV-V3 (Elektrische Anlagen und Betriebsmittel, vormals BGV A3)
  • DGUV-V17/DGUV-V18 (Veranstaltungs- und Produktionsstätten für szenische Darstellungen, vormals BGV C1)
  • DGUV-V38 (Unfallverhütungsvorschriften Bauarbeiten, vormals BGV C22)
  • BGI810 (Sicherheit bei Produktionen und Veranstaltungen)
  • BGI812 (Pyrotechnik, Nebel und andere szenische Effekte)
  • BGI810-3 (Bereitstellung und Benutzung von Sicherungsseilen und –ketten , Lasten über Personen)
  • DGUV-V54 (Winden, Hub- und Zuggeräte, vormals BGV D8)

Bei der Berufsgenossenschaft ist auch die CD Bühnen und Studios erhältlich, auf der die einschlägigen Gesetze sowie die berufsgenossenschaftlichen Vorschriften und Informationen zusammengefasst sind.

 

Gemeindeunfallversicherungsverband

Unter http://www.guvh.de/downloads/Sicherheit_in_Schulaulen.pdf  können Sie Informationen zu Hilfestellung für die Unternehmen
zur Umsetzung von Leitung und Aufsicht in Veranstaltungsstätten entnehmen.

 

Gesetzestexte

Die relevanten Gesetzestexte finden Sie auf der Seite www.bundesrecht.juris.de/bundesrecht/BMA_index.html.

Insbesondere sind relevant:

  • Arbeitsschutzgesetz - ArbSchG
  • Arbeitssicherheitsgesetz - ASiG
  • Arbeitszeitgesetz - ArbZG
  • Arbeitsstättenverordnung – ArbStättV
  • Arbeitsstätten-Richtlinien und Regeln - ASR
  • Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz
  • Betriebssicherheitsverordnung – BetrSichV
  • auf Baustellen - BaustellV

 

Versammlungsstättenverordnung

Die Versammlungsstättenverordnung wird nach Landesrecht erlassen. Als Grundlage dient die Musterversammlungsstättenverordnung.

Die aktuelle Version der VStättVO des Saarlandes trat am 24.9.2008 in Kraft. Eine Neuauflage wurde durch Beschluss der Fachkommission

Bauaufsicht im Juli 2014 notifiziert. Wann diese nach Landesrecht umgesetzt wird ist nicht absehbar, jedoch empfiehlt die

Fachkommission eine schnellstmögliche Umsetzung.

 

                                           Mail to: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!